Bilder-plus.de
☰ zu

Bundeswaldinventur

Im Jahr 2012 fand die dritte Bundeswaldinventur statt. 90 Milliarden Bäume wurden gezählt, diese stehen in 11,4 Million Hektar Waldfläche. Die 35,7 Mio Hektar Fläche in Deutschland – mit seinen 80 Millionen Einwohnern – teilen sich in 13% Siedlungs- und Verkehrsflächen, 52% Landwirtschaftliche Flächen und 32% Wald.

Die Waldverteilung in Deutschland je Einwohner

Die Erhebungen des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft zeigen die die Größe der Waldflächen im Verhältnis zu der Gesamtfläche der einzelnen Länder. So ist Schleswig-Holstein nur zu 12% mit Wald bedeckt, während Hessen und Rheinland-Pfalz über 42% Waldfläche verfügen. Sehr interessant ist es, wenn man jetzt die Waldfläche ins Verhältnis zu den Einwohnern setzt.

 Einwohner je Hektar Wald.

Deutschlandweit kommen auf einen Hektar Wald 7,074 Einwohner. Während Nordrhein-Wetsfalen über 27% Waldfläche verfügt, begegnen einen dort rein hypothetisch 19 Landmänner und - frauen je Hektar Wald. Sachsen-Anhalt hat 1 % weniger Waldfläche aufzuweisen, doch dort kommen auf einem Hektar Wald nur 4 Personen. Den wenigsten Wald haben die Hamburger und Bremer (173,416 Personen je Hektar Wald) zu Verfügung den meisten Platz im Wald gibt es dagegen in Mecklenburg-Vorpommern.

Quelle: https://www.bundeswaldinventur.de/