Bilder-plus.de
☰ zu

Holzsorten - Afrikanisches Padouk

Der afrikanische Padouk ist ein Laubbaum, der bis zu 40 Meter hoch wächst und einen Stammdurchmesser von 1 Meter erreichen kann.

Die Farbe des Splintholzes ist iweißlich bis cremefarbig. Der Splint ist 6-10cm breit. Das Kernholz ist leuchtend korallenrot bis orangebraun oder rotbraun. Die Textur ist schlicht und durch die gestreiften Farbzonen und den Wechseldrehwuchs sehr dekorativ.

Furniersorten

Padouk      
Padouk      

 

Vorkommen der Padouk

Padouk wachsen in den Wäldern Westafrikas - Nigeria, Kamerun, Äquatorial-Guinea, Gabun, Kongo, Zaire und Angola

 

Hauptverwendung und Bearbeitungsmöglichkeiten

Das Holz des Afrikanischen Padouk läßt sich mit allen Werkzeugen gut bearbeiten, nur der wechseldrehwüchsige Flächen bereiten Schwierigkeiten beim Hobeln. Das Holz ist schäl- und messerbar, Schraub- und Nagelverbindungen halten gut. Die Oberflächen sind nach einer Vorbehandlung mit Akohol und Porenfüllung ausgezeichnet zu lackieren.

Afrikanischer Padouk wird für die Herstellung von Musik- und Messinstrumenten, hochwertigen Möbeln, Verkleidungen, Rahmen und Fußböden verwendet.

 

Weitere Links