Bilder-plus.de
☰ zu

Lautheit [sone]

Die Lautheit gibt an, wie vielmal lauter ein Schallereignis im Verhältnis zu einem Bezugsereignis empfunden wird.
Zum Beispiel: wie viel lauter wird der Schall einer vorbeifahrenden Straßenbahn im Vergleich zu der sonst an diesem Ort herrschenden Lautstärke empfunden.

Lautheit von zwei verschiedenen Schallereignissen

Die Zunahme des Zahlenwertes für die Kenngröße N der Lautheitist mit der Hörempfindung so verbunden, das eine Verdopplung der Stärke der Hörwahrnehmung zu einer Verdoppelung der Maßzahl führt.

Die Maßeinheit für die Lautheit heißt "sone".

Lautheit N und Lautstärkepegel LN können ineinander 
umgerechnet werden.

Lautheit und Lautstärkepegel können ineinander umgerechnet werden, Lautstärkepegel und Schalldruckpegel im allgemeinen Fall nicht.